Was macht einen guten Personal Trainer aus?

Posted by on Mai 14, 2018
Was macht einen guten Personal Trainer aus?

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

In letzter Zeit tappe ich immer wieder in die gleichen Fallen. Ich hinterfrage mich als Personal Trainerin, ob ich genüge.

Obwohl ich diplomierte Cardio Trainerin bin und genau weiss, wie ein perfektes Lauftraining auf einen Wettkampf aussieht, renne ich nicht in die vorderen Rängen. Ich habe x Ausbildungen im Bereich Functional Training/Kraft gemacht, aber bringe keinen einzigen Klimmzug zustande! Keinen Einzigen! Und obwohl ich ausgebildeter Mental Coach bin, komme ich immer wieder an Situationen, bei denen ich merke, dass ich bin noch lange nicht soweit bin, wie ich gerne wäre.

Was macht mich also aus? Muss ich die Schnellste sein? Muss ich einen BMI von 18 haben, um eine glaubwürdige Ernährungsberaterinzu sein? Somit wären wir bei der Frage der Glaubwürdigkeit. Fühlst du dich bei einem fetthaarigen Coiffeur wohl, der einem fürchterlichen Haarschnitt trägt? Vertraust du dein Geld einem bankrotten Finanzberater an? Probierst du deine Ehe bei einem geschiedenen Paarberater zu kitten? Müssen Mentaltrainer immer glücklich sein?

Vielleicht lachst du ab diesen Beispielen, aber wir Menschen schieben noch genau diese oberflächlichen Vorurteile in eine Schublade. Das passiert mir auch immer wieder und erst einen Augenblick später realisiere ich meinen unbewussten Gedankengang. Nur bei einem Gespräch mit dem Gegenüber erfahre ich erst richtig, wie der Mensch tickt. Oft höre ich genau durch solche Gespräche neue, spannende Geschichten, die mich selber zum Nachdenken anregen.

Die Ausbildungen und Workshops, an die ich mich am Liebsten erinnere, sind diejenigen, bei denen der Dozent kein durchtrainierter Spitzenathlet war, sondern sein Wissen mit viel Humor und Praxisbeispielen vermittelt hat. Auch wenn ein kleines Bierbäuchlein unter dem Shirt hervorguckte, hatte ich keine Zweifel an der Glaubwürdigkeit. Meine Mentoren waren authentische, leidenschaftliche und auch fordernde Menschen, die mich fesselten mit ihrer Art und ihrem Wesen.

Was also macht mich als Personal Trainerin aus? Was macht mich als Mensch aus? Authentisch sein und meine Leidenschaft ausleben. Ich habe meine Berufung gefunden und bin überglücklich, Menschen zu motivieren, ihren inneren Schweinehund zu überwinden und sie mit Glückshormonen vollzupumpen. Denn wer authentisch ist, muss sich weder rechtfertigen noch erklären noch nach Anerkennung suchen. Ehrlich sein zu sich und zu anderen ist der Schlüssel für den Erfolg und verhindert Missverständnisse in der Kommunikation. Die Kommunikation führe ich nicht nur mit meinen Kunden, Familie und Freunden sondern auch mit mir selber. Habe ich noch Spass an meinem Beruf? Stehe ich am Morgen gerne auf? Ja, ja und nochmals ja.

Auch wenn ich (noch) keinen Klimmzug schaffe, genüge ich als Trainer, denn ich weiss, wie ich trainieren müsste… wenn ich wollte… gerne zeige ich Dir den Trick, denn schliesslich bin ich Personal Trainerin aus Leidenschaft. Dein erster Klimmzug ist auch meiner!